. .
Share |

Buche online

Keine Buchungsgebühr, kostenlose Annullation bis 24 Stunden vor Ankunft.

Aktuelle Bewertung

Backpackers Villa ist das erste zu 100% klimaneutrale Hostel in der Schweiz!

Die Backpackers Villa Sonnenhof ist das erste Hostel, das von myclimate als 100% klimaneutral zertifiziert ist.

Das klimaneutral-Label wurde von myclimate entwickelt, um besonders verantwortungsbewusste Unternehmen gemäss der Grundsätze "Emissionen vermeiden – reduzieren – kompensieren" sowie "Do the best and offset the rest" auszuzeichnen.

In diesem Sinne leistet die Backpackers Villa einen besonders grossen Beitrag zum Klimaschutz. Wir sind nicht nur bestrebt unsere Emissionen zu reduzieren, sondern kaufen überdies für den unvermeidbaren Rest Reduktionen aus den myclimate Klimaschutzprojekten.

Lokal engagieren wir uns für die Umwelt, in dem wir u.a. 100% "nature-made" Strom aus Wasserkraft kaufen und lokale Lieferanten nutzen, um die Wege möglichst kurz zu halten. Mehr Infos weiter unten.


International unterstützen wir über myclimate weltweit Klimaschutzprojekte wie z.B.
- Energieeffiziente Biomasse-Kocher für Gemeinschaftsküchen in 11 Regionen Indiens
- Effiziente Kocher und Trocknungsanlagen, Malawi
- Wärme aus Biogas in Vietnam
- Solarkocher in Ningxia Hui, China
und viele mehr.

Für mehr Information zu www.myclimate.ch.

Wir leben mit und von unserer Umwelt

Für Interlaken und für uns in der Backpackers Villa Sonnenhof ist die wunderbare Natur, die wir hier in und um Interlaken geniessen, ein Geschenk, das zu bewahren uns enorm wichtig ist.

Daher ist es für uns selbstverständlich, dass wir auch in unserem Alltag umweltfreundlich, -verträglich und nachhaltig arbeiten.



Was tun wir hier in der Backpackers Villa zum Schutz der Umwelt?

- Der gesamte Erweiterungsbau der Backpackers Villa ist im Minergie Standard erstellt.

- Eine Komfortbelüftung aller Neubau Zimmer erlaubt einen regelmässigen Luftaustausch, ohne ständig das Fenster öffnen und damit viel Wärme nach draussen entlassen zu müssen.

- Durch eigene Solarzellen generieren wir Warmwasser. Ausserdem unterstützt die so generierte Wärme auch unsere Heizung, die mit Gas, einem verhältnismässig umweltneutralen Heizstoff, wo nötig zufeuert.

- Wir beziehen unseren Strom zu 100% aus Wasserkraft, also 'naturemade'.

- An allen Wasserhähnen sind Wasserspareinrichtungen angebracht, die kaum bemerkt, sehr gute Resultate erzielen.

- Das meiste Papier (Toilettenpapier, Handtüchli, Schreib-/Druckerpapier im Büro) ist aus Recycle Papier hergestellt. Selbstverständlich nutzen wir für internen Gebrauch auch Makulaturpapier, so dass wirklich so ziemlich alles zweiseitig gedruckt ist.

- Wir bieten wo möglich lokale Produkte und arbeiten mit lokalen Zulieferern zusammen, um die Wege so kurz wie möglich zu halten: Kaffee der lokalen Rösterei, sämtliche Lebensmittel von einem lokalen Grosslieferanten, Grosswäscherei vor Ort, die auf Grund der Menge viel effizienter arbeiten kann als uns das selbst möglich wäre.

- Wir sammeln und führen der Wiederverwertung zu:
Papier, Karton, Aludosen, Altglas, PET. Auch die Gäste nutzen die Mülltrennung.

- Im Verbrauch von Putzmitteln sind wir sparsam und effizient, um Sauberkeit auch mit geringen Mengen an Mittel sicherzustellen.

Zuletzt sei ergänzt, dass der allergrösste Teil unserer Gäste mit dem Zug anreist und mit öffentlichem Verkehr in der Region und der ganzen Schweiz unterwegs ist. Wir unterstützen Inhaber des Swiss Travel Pass (www.swisstravelsystem.ch) mit besonderen Konditionen.


Kleider und Matratzen für ein Kinderheim in Rumänien

Als wir im Herbst 2011 alle Matratzen im Chalet erneuert haben, sind die gebrauchten Matratzen für ein Kinderheim in Rumänien abgeholt und direkt nach Rumänien gebracht worden.





Elektrotankstelle

Lade die Batterien der verschiedenen Elektro Fahrzeuge: ob du mit deinem E-Bike die Jungfrauregion entdeckst oder mit dem Tesla, dem Ferrari unter den Elektroautos unterwegs bist. Bei uns bist Du zum Wiederladen der Batterien an der richtigen Stelle.